Die traditionsreiche Nähe zur Kunst prägt bei Cantz
seit mehr als sieben Jahrzehnten den Anspruch an
die Druckqualität.

Auch Wirtschaftsunternehmen fordern und schätzen
für ihre Projekte verstärkt Reproduktionen auf einem
Qualitätslevel, das sich an den besonders hohen
Anforderungen für Kunstproduktionen orientiert.

Denn gerade da, wo ein Markenerlebnis zählt,
sind Unternehmen auf die perfekte Umsetzung ihrer Kommunikation angewiesen.

Höchste Druckqualität ist dabei aber nur ein Teil
innerhalb der gesamten Leistungskette.

Die Fähigkeit Qualität und Preis, Individualität
und Standard, Spezialisierung und generellen
Kundennutzen in eine marktgerechte Balance
zu bringen, bestimmt unseren Erfolg.

Darüber hinaus gibt es aber immer noch das
„gewisse Quäntchen extra“ – die notwendigen
letzten Prozent Expertise –, die den Unterschied
zwischen einem guten und einem hervorragenden
Druckergebnis ausmachen.

Kontinuität und Innovation sind für Cantz
gleichermaßen wichtige Faktoren.

Unsere Mitarbeiter sind das Kapital unseres Traditionshauses. Die kollektive Kompetenz
unseres Unternehmens ist ausschlaggebend
für den Erfolg.

Dabei geht es nicht nur um wirtschaftliche Ziele,
sondern auch um soziale und kulturelle Wirkungsfelder.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie unsere aktuellen
Jobangebote als eine spannende Option für Ihre
berufliche Perspektive sehen.

Durch die Ermittlung eines individuellen
CO2-Fußabdrucks der Dr. Cantz’schen Druckerei
können die produktionstechnisch bedingten CO2
Emissionen jedes Druckerzeugnisses berechnet
werden.

Als „Klimaneutral gedruckt“ bezeichnet man
Produktionen, deren Emissionen berechnet und
durch den Ankauf von Emissionszertifikaten
ausgeglichen wurden. Sie, als Kunde, erhalten
hierzu ein von unserem Partner ausgestelltes
Zertifikat.

Wir beraten Sie gerne ausführlich
zu diesem Thema.

Die Dr. Cantz’sche Druckerei
ist seit 2008 FSC® zertifiziert.

Die Zertifizierung, unter dem GFA-COC-500170
-Registrierungscode, ist gültig bis 06.04.2018.

Wofür steht die Abkürzung FSC®?